Die WingTsun-Schule in Rastatt

Unsere Schule in Rastatt bietet WingTsun für Beginner, Wiedereinsteiger, Geübte und Fortgeschrittene, sowie zahlreiche Seminare und Fortbildungslehrgänge an.

Die WT-Schule Rastatt gehört zu dem EWTO-Schulenverband von Sifu Jürgen Pottiez. Die Trainingsräumlichkeiten liegen mitten im Herzen von Rastatt. Unsere Schule ist somit gut zu erreichen und hat zusätzlich noch viele Parkmöglichkeiten vor der Tür.

Kommen Sie doch mal zu einer Einführung oder einem Probetraining vorbei!


Der Ausbilder Sihing Hanno Schneider

Sihing Hanno SchneiderHanno Schneider fing seine Kampfkunstkarriere im Alter von 11 Jahren ganz klassisch mit Judo an. Nach einiger Zeit – und mangelnder Selbstverteidigungsaspekte im Judo – probierte er Karate und Kickboxen aus.

Wie durch Zufall kam er dann Anfang 1995 – immer noch auf der Suche nach einem realistischen Kampfsport – auf Empfehlung eines Tai-Chi Schülers zu der Adresse des Kampfkunst-Centers in Karlsruhe (www.wt-karlsruhe.de).

Nach einem Probetraining, bei dem es auch Gelegenheit gab die fortgeschrittenen Schüler

und deren Techniktraining zu beobach-
ten, war er überzeugt endlich eine authentische Kampfkunst gefunden zu haben, die nicht nur im Trainingsraum sondern auch auf der Strasse erfolgreich anwendbar ist.

Seit dem trainiert Sifu Hanno unter der direkten Anleitung von Sifu Jürgen Pottiez und im regelmäßig stattfindenden Kleingruppenuntericht von Sifu Hans Peter Edel WingTsun.

Nach beinahe 12 Jahren WT, hat er 2007 seine eigene WingTsun-Schule in Rastatt eröffnet und führt nun dort seine Tätigkeit als selbständiger Schulleiter im Schulenverband von Sifu Jürgen Pottiez aus.

Der Trainingsablauf in unserer WT-Schule

1. Aktive Entspannung

ablauf-aktive-entspannung wingtsun

Unser Training startet mit „aktiver Entspannung“. Sie konzentrieren sich auf sich selbst und auf die Technik. Sie lösen verkrampfte Muskeln. Das macht auch Ihren Kopf frei. Der Alltagsstress verschwindet in Minuten. Sie entdecken ungeahnte Energiequellen, eine neue mentale Kraft und fühlen sich zunehmend ausgeglichen.

2. WingTsun Bewusstsein

Anschließend erarbeiten Sie neues Bewusstsein für sich, Ihren Körper und seine Möglichkeiten in bedrohlichen Situationen. Dazu brauchen Sie nicht sportlich, kräftig oder akrobatisch zu sein, denn WingTsun bedient sich einer ausgeklügelten Technik. Sie lernen „Unglaubliches“; anstatt gegen die Kraft des Gegners zu kämpfen, recyclen Sie diese: Sie entdecken eine neue, körperliche Kraft. Sie haben mehr Energie für die Selbstverteidigung und für Ihr ganzes Leben.

3. Weitere Übungsabschnitte

Die weiteren Übungen bestehen aus:

  • dem WingTsun spezifischen Gefühlstraining der Arme, das sog. „Chi-Sao“ (chin. für „klebende Hände“)
  • dem sog. „Lat-Sao“ (chin. für „freies üben der Techniken“)
  • Koordinationsübungen für Arme und Beine
  • Schritt-Kombinationen
  • klassische WingTsun Anwendungen sowie „BlitzDefence“ (moderne Selbstverteidigungsanwendungen)
  • und Übungen für Schlagkraft und Kondition.

Mitgliedsbeiträge

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt für:

Erwachsene:
1-2 x pro Woche (4-8 x pro Monat): 55 €
3 x pro Woche (12 x pro Monat): 70 €

Jugendliche, Azubis, Studenten:
1-2 x pro Woche (4-8 x pro Monat): 45 €
3 x pro Woche (12 x pro Monat): 55 €

Ermäßigungen in Ausnahmefällen möglich, bitte erfragen.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet an folgenden Tagen statt:

Montag 20:00 21:30 Uhr
Dienstag 20:00 21:30 Uhr
Mittwoch 10:00 11:30 Uhr
15:00 18:00 Uhr
Donnerstag 20:00 21:30 Uhr
Freitag 10:00 11:30 Uhr

Teilnehmen können alle ab 16 Jahren. Unserer Gruppen sind bunt gemischt, d.h. bei uns sind derzeit sowohl Männer als auch Frauen in nahezu allen Altersgruppen vertreten.

Wir bieten aber auch Spezialkurse für Mädchen und Frauen sowie generell für Kinder unter 16 Jahren an.

Zusätzlich werden von uns auch Gewaltpräventionskurse für Kindergärten, Schulen und Firmen angeboten.

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner:

Sifu Hanno Schneider (2. Lehrergrad EWTO)
E-Mail:  info@wt-rastatt.de
Mobil:   0176 / 52642493